Samstag, März 04, 2006

"Erster Sieg seit 24 Jahren!"


Der HSV hat zum ersten Mal seit 24 Jahren in München gewonnen (2:1). Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Die erste Niederlage der Bayern in der Allianz Arena. Ich konnte mich kaum auf meine Vorbereitungen konzentrieren (Dank an dem Liveticker!) - aber das ist jetzt egal! Der letzte HSV Sieg aus dem Meisterjahr (4:3) machte noch Horst Hrubesch kurz vor Schluss perfekt während ich mit meinem Vater vor dem Radio in Garten mitzitterte. Da werden Erinnungen wach!

Kommentare:

martin nagel hat gesagt…

glück mein lieber.... darf ich dich an den letzten sonntag erinnern? aber feiere und geniese den sieg. es ist glaube ich nicht einfach gegen die bayern in dieser saison zu gewinnen.

wie du siehst, ich bin wieder da. heute morgen habe ich mich ein wenig durch deinen blog gelesen.
mit vielem konnte ich ehrlich gesagt nichts anfangen. wir leben doch in "verschiedenen welten".
was du über die zeit geschrieben hast kann ich nur bestätigen. deshalb kannst du dir auch wahrscheinlich vorstellen welche freude ich hatte als ich am freitag 4 ausgaben der zeit in den händen hielt.

ich werde noch ein wenig in deinem blog schmöckern und mich dann nochmals melden.

Toby Faix hat gesagt…

Was ein schöner Tag! Herzlich willkommen in D! Freue mich sehr, wieder mehr von dir zu hören. Wie war es in Peru?

Leonardo Iantorno hat gesagt…

Glückwunsch! Die richtige Mannschaft hat die Bayern in ihrer Festung geschlagen!
Aber acht Punkte bleiben ein Klasse unterschied...geht da noch was??

Toby Faix hat gesagt…

Wir wollen mal nicht überheblich werden und geben uns großzügig mit der Vizemeisterschaft und der direkten Championsleaquequalifikation zu frieden!