Freitag, April 14, 2006

"Lernen durch Nachahmung?"


Heute am Karfreitag haben sich in den Philippinen wieder neun Menschen kreuzigen lassen um die Qualen Christi nachzuempfinden. Auch wenn sie nicht sterben, manche lassen sich öfters Kreuzigen, ist dieses blutige Ritual barbarisch! Die Motive der Menschen sind unterschiedlich, die einen wollen Gott ihre Dankbarkeit zeigen, andere für ihre Schuld büßen oder Gott für etwas bitten.

Denn es ist hier kein Unterschied: sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.

Römer 3, 23&24

Danke Jesus!

1 Kommentar:

Christian hat gesagt…

Krass! Wir kennen Leute die das Live gesehn haben.
Jo ... danke Jesus.