Donnerstag, Mai 11, 2006

Emerging Church an der Uni

Emerging Church ist ja nicht nur für Gemeinden oder Gemeindegründer interessant sondern auch für die akademische Welt, so gab es in den letzten Monaten, vor allem in Amerika, eine Menge an Universitäten, die eine so genante „emerging church week“ mit der ganzen Fakultät gemacht haben. Die Ergebnisse fand ich zum Teil sehr interessant.

Grand Rapid Theological Seminars: Vorträge als Downloads, unter anderem mit Brian McLaren

Yale University: Zusammenfassung der Woche


In der Zeit von heute ist ein schöner Artikel über einen meiner Lieblingsmaler und eine Ausstellung über ihn in Essen: Caspar David Friedrich. Ich glaube da lohnt mal wieder ein Besuch im Pott.

Kommentare:

storch hat gesagt…

wir wollen auch zu CDF, einer von alex´ lieblingsmalern. sag doch mal bescheid, wenn ihr dahin geht, vielleicht sieht man sich da - wenn du magst.

Toby Faix hat gesagt…

Ja, dss wäre sehr schön. Ich melde mich.

DemDamianseinBlog hat gesagt…

Oha der Tobi hat n blog, das is ja sehr spannend, und interessant was der unser alter Big-Bang Chef noch alles leistet ;-)

Schöne Grüsse aus der Schweiz, Damian

Toby Faix hat gesagt…

Schön mal wieder von dir zu hören bzw. zu lesen. Grüße in die Schweiz!

Daniel hat gesagt…

Hi Tobi,

ich gucke seit ein paar Tagen auf das Werbebanner für die Ausstellung, das die Skyline von Essen gerade ziert.
Also, wenn du/ihr nach Essen kommen wollt: Herzlich Willkommen - ein Bett ist immmer frei.

Shalom aus dem Pott!
Danie

Co hat gesagt…

Caspar David Friedrich??? Das wundert mich jetzt.

Toby Faix hat gesagt…

Ein hervorragender Maler, dessen Bilder mich schon als 14jähriger total n seinen Bann gezogen haben. Tatort: Nationalgalerie Berlin. Unverssene Erlebnisse.