Mittwoch, Mai 03, 2006

"Mittendrin statt nur dabei"

Lese immer noch jeden Morgen von Boff „Der gute Hirte“, heute ist mir ein Satz hängen geblieben:

„Der Hirte ist alles für die Schafe. Er ist ihr Anführer, ihr Schicksalsgenosse, ihre Sicherheit und ihr Schutz.“

Das ist gut zu wissen, mitten im Alltag, mitten in allem Guten und Schlechten. Mitten in einem vollen Tag mit Leitungsteam, Unterricht (Jugendarbeit in dr Postmoderne), Gesprächen, Fußball und viel Kleinkram. Danke.

Keine Kommentare: