Montag, Juli 17, 2006

"Und er wußte nicht was er predigte..."

Habe gestern im CT gepredigt, alles lief eigentlich ganz normal und ich habe über 1. Petrus 1 gesprochen. Nach dem Gottesdienst kommt ein Mann den ich nicht kannte auf mich zu und sagt, Gott hätte sein Herz berührt und er möchte der jungen Frau von der ich gesprochen habe einen Geldbetrag im Monat spenden. Ich schaute ihn mit verdutzten Augen an und fragte: „Welcher Frau?“ Jetzt schaute er mich auch etwas komisch an und sagte ich hätte in der Predigt von einer Frau gesprochen, die einen Glaubensschritt wagte. Ich hatte keine Ahnung von was der Mann sprach. Die Situation war total strange. Ich entschuldigte mich und faselte dann irgendwas von einem Blackout, ich konnte mich ehrlich ans keine Frau oder ähnliches erinnern. Er war sehr nett, gab mir seine eMailadresse und meinte, dass würde schon wieder kommen und ich sollte mich dann melden. Ich kam mir vor wie in einem falschen Film. Ich zerrte mein Predigtskript vor und las die Predigt, die ich vor 15min gehalten hatte durch – keine Frau mit Kindern oder ähnliches. Jetzt war ich echt durch den Wind. Ging nach draußen, dort stand ein Freund, erste Frage: „Hey, hab ich was über eine Frau, Kinderarbeit und Glaubensschritte erzählt?“ Er schaut mich verdutzt an: „Ja, klar.“ Jetzt war ich völlig durch den Wind. Nach einigen weiteren Erklärungen von zwei weiteren Leuten, glaubte ich dann doch, was ich anscheinend gepredigt hatte. Jedenfalls ging es um eine Absolventin, die ein Praktikum in einer kleinen Gemeinde gemacht hat und eine Kinderarbeit begonnen hat. Jetzt ist sie mit der Ausbildung fertig und die Gemeinde würde sie gerne anstellen, hat aber nicht genug Geld. Jetzt war die Frage, ob sie sozusagen doch im Glauben gehen soll. Ich hatte dies Bsp. vor einiger Zeit in einer anderen Predigt erzählt und ich weiß wirklich nicht wie es in die heutige gekommen ist. Das war definitiv das Schrägste was ich seit langem mitgemacht habe und ich hoffe doch sehr, dass es der Heilige Geist war und keine häufiger vorkommende Amnesie.

Kommentare:

storch hat gesagt…

keine sorge, so was kommt vor!

markus hat gesagt…

ist doch sehr nett, wenn gott sowas macht. vorallem, wenn dann echt so ein zukünftiger supporter im zuhörerkreis sitzt.

Uli´s Blog hat gesagt…

ich hingegen habe ernstliche Bedenken, klingt nach seriös beginnenden Alzheimer, ich erinnere, auch kennedy litt darunter!!!!!!!!!!! tut mir leid, bin nur ein wenig realistisch

Toby Faix hat gesagt…

Vielen Dank für die ermutigenden Worte. :)

Das Alzheimer habe ich schön öffters gedacht - scheint ernst zu werden...

Uli´s Blog hat gesagt…

haaaaaalt, muss mich verbessern (ob ich mich angesteckt habe?, meinte nicht kennedy, sondern reagan und der litt an parkinson...,ach vergiss es, oder vielleicht hast du das bereits ja schon!!!!!!

Toby Faix hat gesagt…

hey, wird ja immer schlimmer! Das mit dem zittern hat mit dem Alkohol zu tun! Nein, habe nur Probleme mit der Kopf, nicht mit der Leber! :)
Danke für deine BEsorgnis. Aber ich glaube, du hast ähnliche Probleme...

tobiK hat gesagt…

Das macht dich sehr symphatisch und den Gott sowieso.

martin nagel hat gesagt…

meine meinung muss auch dazu
kommt vor.....
danke für dein telefonat war schön mal wieder zu reden

Toby Faix hat gesagt…

dito! my pleasure!

manni hat gesagt…

war mir schon nach den ersten zeilen klar, über wen du redest.

hast die mutige absolventin auch bei uns erwähnt!

cool, dass da sie jetzt einen spender mehr hat!!! (ist wahrscheinlich besser als jedes: "tolle predigt" oder so)