Mittwoch, Juli 12, 2006

"Urban Priol at it`s best"


Christine und ich hatten einen wunderbaren Abend mit Urban Priol. Der wohl zur Zeit beste politischen Kabarettist lieferte ein 2 1/2 stündiges Feuerwerk über die aktuelle politische und gesellschafliche Lage ab. Hörenswert. Ein Tisch, ein Stuhl, ein Weizenbier. Mehr hat der Mann nicht gebraucht um die Open Air Schloss Bühne mit ihren Besuchern zu verzaubern und von einem Lacher zum anderen zu bringen. Nach dem Programm war meine Frau ganz schweigsam, auf meine Nahcfrage was denn los sei, antwortete sie: "Nach so einer sprachlichen Meisterleistung getraut man sich fast nicht mehr selbst zu reden!" Das sagt über die Qualität des Programms eigentlich alles.

Kommentare:

Danny hat gesagt…

Ein Original-Aschaffenburger!

martin nagel hat gesagt…

ja da hast du recht. uli und ich haben ihn anfang april in lö gesehen und wurden an dem abend super auf höchstem niveau unterhalten

Toby Faix hat gesagt…

Was mich begeistert hat, dass er aktuelle Dinge wie WM und aktuelle Tagesmeldungen genauso genial eingebaut hat, wie sein eingeübtes Bühnenprogramm. Unglaublich.