Sonntag, August 27, 2006

"Der zweite Blick"

Am Wochenende haben wir als Familie mit vielen Freunden und Verwandten den 60. Geburtstag meiner Mutter gefeiert. Es war ein tolles Event und hat viel Spaß gemacht, wobei es auch anstrengend war zwischen der Verantwortung von Programm etc. und vielen Begegnungen hin und her zu hoppen. Aber meine Mutter hat es sichtlich genossen und das ist alles wert. Ich habe ihr viel zu verdanken und bin froh, wenn ich ihr eine Freude machen kann. Seid ich selbst Familie habe, habe ich so zu sagen den zweiten Blick für meine Mutter (und meinen Vater) bekommen. Vieles was ich früher als selbstverständlich gesehen habe, sehe ich jetzt mit anderen Augen. Meine Mutter hat vieles für mich (und meine Geschwister) geopfert und ist mir in manchem ein großes Vorbild. Danke.

Kommentare:

martin nagel hat gesagt…

ein schöner eintrag dein zweiter blick.

Christian hat gesagt…

jo ... schöner eintrag ... da kann ich auch nicht anders, da muss ich meinen senf dazu geben: das is bei mir voll genauso ... Meine Mum is die Beste! Großer Respekt!
... und das obwohl das mit dem Nachwuchs noch in Arbeit ist :)

Toby Faix hat gesagt…

Na dann alles Gute für die "Arbeit"! ;)

Christian hat gesagt…

Ich will ja nicht zuviel verraten ... aber Gott ist schon ganz gut dabei ;)