Donnerstag, September 21, 2006

"Bücherleben"

Zur Zeit gehen zehn lustig-interessante Fragen über die persönlichen Lesegewohnheiten durch die blogsphäre, hier meine Antworten:

|1| Ein Buch, das dein Leben verändert hat:
“Schuld und Sühne“ von Fjodor M. Dostojewski

|2| Ein Buch, das du mehr als einmal gelesen hast:
“Nachfolge” von Dietrich Bonhoeffer

|3| Ein Buch, das du auf einer einsamen Insel gern bei dir hättest:
“Melodien” von Helmut Krausser

|4| Ein Buch, das dich zum Lachen gebracht hat:
“Der kleine König” von Hedwig Munck

|5| Ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat:
“Das Buch Hosea” Bibel

|6| Ein Buch, das hätte geschrieben werden sollen:
“Transforming Postmodernism ” von David Bosch

|7| Ein Buch, das nie hätte geschrieben werden sollen:
“Wir wollen nur deine Seele” von Ulrich Bäumer

|8| Ein Buch, das du gerade liest:
“Der Herr ist mein Hirte” von Leonardo Boff

|9| Ein Buch, das du schon immer mal lesen wolltest:
“Korrekturen” von Jonathan Franzen

|10| Lade fünf andere Blogger ein, mitzumachen:
Martin, Uli, Storch, Matze, Daniel

Kommentare:

konomu hat gesagt…

wo wir gerade bei büchern sind...: der vorgängerroman des "schatten des windes"-autors ist leider nicht so schön. es ist in unserer stadtbibo unter "horror" und "grusel" gelistet, und das nicht zu unrecht. die geschichte an sich könnte ein interessanter ansatz sein, aber der autor versteht es noch nicht ihn auszubauen; der roman hat etliche inhaltliche schwächen.
ich bin gespannt auf den schatten-nachfolger. ;)

martin nagel hat gesagt…

super idee mein lieber. am wochenende ist krausser wieder in basel und ich?
ich bin auf dem land dort wo ich aufgewachsen bin.

Toby Faix hat gesagt…

@konomu: Gut zu wissen, hatte nämich auch interesse an dem Buch, jetzt warte ich halt auf das NEue!

Toby Faix hat gesagt…

@martin; Na dann viel Spass in der alten Heimat und liebe GRüße.