Donnerstag, September 28, 2006

"vollbracht"


Nun ist es amtlich! Habe meinen Doktorhut überreicht bekommen. In einem feierlichen Festgottesdienst wurde mir die Doktorwürde der Theologie mit „höchster Auszeichnung“ überreicht. Emotional war ich eher erleichtert, dass dieser Lebensabschnitt jetzt beendet ist, so dass sich die erwartete Freude nur bedingt eingestellt hat. Aber es war trotzdem eine tolle Sache und ich habe mich gefreut, dass Christine, Eltern, Schwiegereltern und einige meiner Mentees dabei waren. Jetzt muss ich die Dissertation noch kürzen und dann wird sie im LIT Verlag veröffentlicht.

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Glühstrumpf, Herr Doctor!

John-Mark Hatton hat gesagt…

Na dann herzlichen Glückwunsch zum vollbrachten Lebensabschnit!

storch hat gesagt…

gut gemacht. freu mich auf das gekürzte buch.
läufst du jetzt eigentlich immer so chic rum?

Martina hat gesagt…

Hallo Toby,

surfe zufällig mal wieder aus lauter Langeweile auf deiner Homepage vorbei und sehe das: Herzlichen Glückwunsch! Freue mich von Herzen mit dir!

Hast gedacht, wir hätten uns aus den Augen verloren? Nicht virtuell... Schau mir immer ganz gerne eure neuen Fotos an. Und würde euch gerne mal wieder live sehen!

Grüße aus der Kurpfalz, natürlich auch an Christine!

Werde am Wochenende auf dem Heidelberger Herbst in Erinnerungen schwelgen und einen Sekt auf dich trinken...

Martina

Toby Faix hat gesagt…

Tja, dann ist der blog ja doch für was gut. :)
Ja, wir müssten uns echt mal wieder sehen, ist so lange her...
Lass un smal telefonieren.

martin nagel hat gesagt…

gratulation mein lieber
es steht dir gut- mit deinem outfit könntest du aber auch bei robin hood oder bei till eulenspiegel mitspielen

Toby Faix hat gesagt…

Lustig. Als mein Prof fragte wie ich mich fühle, in meinem Doktorgewand, sagte ich: Wie Till Eulenspiegel! Wir sind doch seelenverwandt...

Danny hat gesagt…

Glückwunsch, Doc! Gods blessings!