Mittwoch, November 15, 2006

"Abhängigkeiten"

Ich liebe meinen Computer. Er hilft mir täglich viele meiner Gedanken zu Verschriftlichen und schafft eine Effektivität für die ich mehr als dankbar bin. Er macht immer genau das was ich will und das schätze ich an ihm ungemein. Was würde ich nur ohne ihn machen? Aber genau diese Frage stellte sich heute, denn mein Computer hat ein erstaunliches Eigenleben entwickelt, das so gar nicht meinen Vorstellungen entspricht. Er schaltet sich einfach ab. Sobald ich mehr als ein Programm aufrufe, ertönt ein komischer, mir bisher unbekannter Ton, und kurze Zeit später fährt er sich runter und schaltet ab. Super. Dieses Spiel habe ich heute x-Mal durch gespielt und jedes Mal verloren, bis entnervt aufgegeben habe. Ich hatte keine Chance. Nicht einmal eine Sicherung konnte ich erstellen, ohne dass der Kerl sich abgeschaltet hat. Da ich ein typischer User bin und keine Ahnung vom Innen- und Seelenleben meines Computers habe, bleibt allein die Hoffnung, dass er mir morgen die Chance gibt wieder mit ihm zu arbeiten und meine Daten zu sichern. Ich werde sehr nett zu ihm sein. Bleibt die Frage, ob das was nützt.

Kommentare:

kapeka hat gesagt…

Das klingt eventuell nach Lüfter, d.h. der Prozessor läuft heißt. Das wäre mein erster Tip aus dem Bauch heraus.

der adrian. hat gesagt…

geht mir ähnlich mit der abhängigkeit. hab das letzte woche gemerkt als ich mein netzteil irgendwo liegengelassen habe. eine woche mit nem fast leeren akku. da gehts wieder "back to the roots" mit handschriftlichen vorbereitungen und so. schönen gruß und gute besserung.

e-MiX hat gesagt…

stimmt das problem mit dem lüfter hatte ich auch mal. einfach gehäuse aufmachen und mit dem staubsauger in unterster saugstufe vorsichtig aussaugen. besonders den lüfter der auf dem prozessor sitzt reinigen. seitdem bleibt meiner wieder durchgängig an...

Toby Faix hat gesagt…

Das ist ja fast wie Fernheilung! ;)
Habe den Lüfter gesäubert und ein Student hat mir noch geholfen einiges andere zu säubern und zu defragmentieren. Und jetzt läuft die Mühle wieder!

Anonym hat gesagt…

verschriftlichen von gedanken- ein super ausdruck

ich hoffe deine pc probleme konntest du lösen

Toby Faix hat gesagt…

Danke. Ja, jetzt läuft er, mal sehen wie lange? Hoffe, dass alles wieder in Ordnung ist. Traue dem Frieden noch nicht so ganz...

Ronny hat gesagt…

Beim nächsten mal gleich ein MAC kaufen ;)

Toby Faix hat gesagt…

Ich spare schon fleißig....