Dienstag, November 28, 2006

„Sechs Jahre Aimée Faix“


Heute Morgen um kurz vor sieben rannte und sprang ein kleines Mädchen wie eine wild gewordene Gazelle durch die ganze Wohnung und jubilierte in den höchsten Tönen. Soviel gute Laune am Morgen gehört normaler Weise zu den unvergebaren Sünden im Hause Faix, es sei denn man hat Geburtstag. Und genau so war es heute. Aimée wurde sechs Jahre alt. Meine Tochter. Unglaublich. Es war wunderschön mit anzusehen wie sich über ihren Geburtstagstisch gefreut hat, die Kerzen, den Kuchen, die Lillifee Karte und natürlich die Geschenke. Am Nachmittag lud sie sich ihre besten Freundinnen ein und, was für eine Überraschung, es gab eine Feenparty! So sind acht wilde Feen in ihren selbst gebastelten Kostümen durch Wohnung und Gelände geflogen und haben nach Schätzen gesucht, den Kasper gefunden und ordentlich gegessen und getrunken. Bis auf zwei sind dann alle Feen entschwunden und die zwei sind erfüllt und glücklich ins Bett gefallen. Und ich habe auch wieder was gelernt, der Ausdruck höchster Freude einer Sechsjährigen lautet: „Das ist so schön wie ein Wackelzahn!“ Ja, genau so war’s.

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Ich LIEBE meine Nichten!!!

Anonym hat gesagt…

ich weiss ich höre mich alt an und die worte sind nicht sonderlich orginell
aber als ich die zeilen von dir gelesen habe dachte ich mal wieder

wie doch die zeit vergeht - zeit- tempo
konntest du ein heft irgendwie bekommen?

am 24. scheint der besondere tag gewesen zu sein. und anscheinend hatten sie eine auflage von 250 000 gedruckt

Toby Faix hat gesagt…

Ja, die vergehende Zeit sieht man an seinen Kids.
Nein, ich habe leider kein Tempo bekommen - habe auf dich gesetzt, umsonst!? Versuche es aber noch mal.Gibt es eine Chance im Internet?

ebbelwain hat gesagt…

Grins... Soso sechs Jahre...

Au Mann, in sechs Wochen wird meine Tochter auch 6 Jahre alt. Ich kann mitfühlen... Über das Thema ihrer Geburtstagsfeier ist sie sich aber noch nicht sicher... Vielleicht ... Prinzessinnen?!?

Also dann mal alles Gute und ein "Gott behüte sie" von mir

jörg

Christian hat gesagt…

dann mal herzlichen glückwunsch! bitte weiterleiten ... auch wenn wir die kleine dame nicht kennen.

@ebbelwain
netter name

Toby Faix hat gesagt…

@ebbelwain: Ja, guter Tipp mit den Prinzessinnen, dass war das Thema letztes Jahr und. prophetisch gesprochen, auch wieder nächstes Jahr! :)

Manni hat gesagt…

Wieviel Freude passt eigentlich in 320 mal 240 Pixel?

Toby Faix hat gesagt…

"Tausendmillionen und bis zum Himmel", so hat sich Aimée gestern gefreut!