Mittwoch, Dezember 20, 2006

"Ein guter Tag"

Die Würfel sind gefallen, Thomas Doll bleibt Trainer beim krisengeschüttelten HSV. Eine weise Entscheidung, die zwar branchenunüblich ist, wie man an Dortmund sehen kann, aber endlich mal den Charakter und den Mut einer Führungsetage zeigt. Jetzt muss die Mannschaft nur denselben Charakter zeigen.
Ich habe den ganzen Tag nicht gekotzt, was als deutlicher Aufwärtstrend zu werten ist. Die drei Frauen sind fit, hoffe, dass das so bleibt.
Habe einen Druckkostenzuschuss zur Veröffentlichung meiner Doktorarbeit beim LIT Verlag erhalten und Bayern hat 4:2 gegen Aachen verloren.
Ein guter Tag.
Jetzt fehlt nur noch der Tannenbaum und Weihnachten kann kommen.

Kommentare:

Schrotty hat gesagt…

Hi,
eine Frage am Rande: Über was hast du eigentlich deine Doktorarbeit geschrieben?

Lg und gute Besserung =)

Toby Faix hat gesagt…

Über Jugendliche und ihre Gottesvorstellungen, eine Arbeit im Bereich der empirischen Theologie.

markus hat gesagt…

alles gute...
1. zum druckkostenzuschuß, 2. zum bayern aus (freut mich genaus so) 3. gesundheitlich.

Anonym hat gesagt…

dir scheint es besser zu gehen lieber toby- nimmst zumindest am tagesgesehen teil.

scheint eine therapeutische wirkung auf dich zu haben dass doll bleibt. auch ich finde es gut dass ein verein an seinem trainer auch mal in schwierigen zeiten festhält.
es waren doch zum grossten teil die medien schuld die häufig schon nach 2 verlorenen spielen öffentlich nach der geduld des präsidenten mit dem trainer fragen.

der tannenbaum ist in der zwischenzeit da, oder und christine hat doch auch noch vor weihnachten geburstag oder täusche ich mich da sehr. am 23. oder 24 ? aber genau weiss ich das nicht

Toby Faix hat gesagt…

@martin: Ja, danke mir geht es wirklich besser. Leider ist der Virus nur weiter gezogen, so dass ihn jetzt Christien hat! Zum Glück nicht ganz so intensiv wie ich, er schwächelt langsam...
Dass heißt, sie ist bis zu ihrem Geburtstag am 23. vielleicht und hoffentlich wieder fit. Einen Tannenbaum haben wir noch nicht, heute war irgendwie alles zu voll: letzter Unterricht, Christine krank, Kindergartenweihnachtsfeier ....