Dienstag, Dezember 26, 2006

"Weihnachten 06"


Selten so ein harmonisches und friedliches Weihnachtsfest erlebt wie dieses Jahr. Rechtzeitig zum Fest war die ganze Familie gesund (ganz im Gegenteil zu letztem Jahr) und so feierten wir ganz entspannt den Heilig Abend. Schmückten mit den Kids zusammen den Weihnachtsbaum, besuchten den Weihnachtsgottesdienst im CT, spielten im Familienkreis die Weihnachtsgeschichte („Aimée ist der Engel, Mama die Hirtin, Du mein Mann und ich die Maria und die Emma das Jesuskind“ O-Ton Lilly) und freuten uns gegenseitig an tollen Geschenken. Aimée & Lilly sind mittlerweile so groß, dass sie sich so richtig beteiligen und ihre Spannung rund um das Weihnachtsfest ist wunderbar mit anzuschauen, vor allem wenn sie sich in Freudenausbrüchen immer wieder entlädt. Dadurch bekommt Weihnachten noch mal eine ganz neue Dimension, die ich sehr genieße.

Kommentare:

Alex hat gesagt…

freut mich toby dass ihr alle gesund wart dieses jahr zur weihnachtszeit, ich bin wie jedes jahr krank zu weihnachtszeit und am sylverster 100% auch...

juhu ich bin der erste der was zu diesem blog schreibt :)

Toby Faix hat gesagt…

na dann gute Besserung!

alex hat gesagt…

danke schön :)