Donnerstag, März 08, 2007

"Weltfrauentag"


Heute ist der Weltfrauentag und die Bildzeitung listet die 100 bedeutendsten Frauen Deutschlands auf. Eine fehlt: meine. Christine ist zumindest für mich die bedeutendste Frau und das hat viele Gründe, ein paar wenige seien an dieser Stelle kurz erwähnt: Christine ist sowohl klug als auch schön, empathisch und doch willensstark, emotional und charakterfest, liebevoll und zärtlich, sie streitet um ihr Recht und ist trotzdem nicht zu stolz Fehler zuzugeben, zweifelt manchmal an sich selbst und verzweifelt doch nie an mir, sie ist gastfreundlich und ein Vorbild in ihrer Gottesbeziehung. Danke.

Kommentare:

Tom hat gesagt…

Moment mal! Meine fehlt auch! Das gibt es doch gar nicht.

Sabine hat gesagt…

Wie recht du hast : meine Schwester ist super!!!!!!!!!!!!!1

andy hat gesagt…

Meine Schwester ist auch super!!!

LinGe de Pateco hat gesagt…

Stimmt! Christine ist wirklich super gastfreundlich. Weiß gar nicht, wieviel Liter Kaffee ich schon bei ihr getrunken habe :). Und mit ihr im Garten zu arbeiten macht auch viel Spaß!
dieJana

Tobias Faix hat gesagt…

@tom: Gibts doch gar nicht! Der Skandal breitet sich aus...

Matthias hat gesagt…

Die tollste Frau der Welt ist eindeutig meine Verlobte !

Matthias

Anonym hat gesagt…

Daine Mudda

e-MiX hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
e-MiX hat gesagt…

du liest bild???

Tobias Faix hat gesagt…

@e-mix: "Den Leuten aufs Maul schauen" hat Luther mal gesagt, könnte man das irgendwo besser als in der Bild? Aber Bild lesen (!) ist ein Widerspruch in sich selbst, höchsten anschauen! :)

e-MiX hat gesagt…

ok gegen die antwort kann ich natürlich nichts entgegensetzen, und mit einem lutherischen argument hätte ich nun wahrlich nicht gerechnet :-)

Tobias Faix hat gesagt…

Ach wozu der alte Luther doch gut ist... :)