Dienstag, April 17, 2007

"Die Zeit des Alltags"

Diese Woche hat wieder der Alltag angefangen, aber es ist noch recht ruhig am Bibelseminar. Die beiden ersten Klassen sind im sozialpädagogischen Praktikum und die beiden zweiten Klassen im Wahlpraktikum, das heißt, sie sind auf der ganzen Welt verstreut, von Brasilien über Kanada und Tansania bis in die Ukraine. Spannend. Dafür leitest diese Woche die 4. Klasse den Zurückgebliebenen Gesellschaft und bringen praxisnahe Erfahrungen aus ihrem Anerkennungsjahr mit. Ich habe die nächsten Woche etwas weniger Unterricht und kann mich mehr um unsere akademie kümmern, Prüfungen korrigieren und liegen gebliebenes wegarbeiten.
Seit Jahren lese ich mit großer Freude die Zeit, aber diese Woche war sie besonders gut, vielleicht weil ich die Zeit hatte sie ausführlich zu lesen, aber hier und hier und hier sind lesenswerte Artikel! Und dann noch ein schöner Test: In welche Schulart gehörst du!?

Kommentare:

e-MiX hat gesagt…

also 1. hast du dresden in der aufzählung von brasilien und co vergessen :-), und 2. ist dieser test bzgl. der schularten keineswegs schön. ich empfinde ihn als eine problematische pauschalisierte möglichkeit menschen oder schüler in eine schublade zu stecken. ich habe realschule und dann abi gemacht, und trotzdem hab ich 36 % nicht gewusst und keine eins. hm....grade beende ich mein studium. sicherlich auch nicht mit eins...aber was sagt so eine note schon aus? das ich besser bin? wohl kaum...eher dass ich aufgrund mangelnder kompetenz bestimmte bereiche im unterricht nie gelernt habe. oder lags doch am niveau der klasse oder dem vergleich mit klassenkameraden?
hab grad "die fragwürdigkeit der zensurengebung" gelesen...deshalb die kritischen anmerkungen.

Simon hat gesagt…

Mit mir geht es steil bergab: Im Abi mit 1,2 ganz gut abgeschnitten, das Studium mit einer 3 beendet und jetzt 0% (!) im Zeittest, was die Abifragen angeht ...

Tobias Faix hat gesagt…

@e-mix: Es gibt bei dem Test überhaupt keine Noten!? Und es geht auch nicht um eine Pauschalisierung, sondern darum aufzuzeigen, wie blödsinnig diese Aufteilung ist, außerdem wären 33% richtig eine eins! Und 36% nicht gewusst ist doch sensationell, ich war auf alle Fälle schlechter! :)Integralrechnungen sind nicht so mein Ding!

Tobias Faix hat gesagt…

@simon: Das zeigt nur, dass dein Abi Hauptschulniveau hatte!! ;) Nein, kleiner Witz, ich habe gar kein Abi- weiß also sowieso nichts!

Anonym hat gesagt…

Servus Toby,
ich muss mir einfach in deinem blog etwas von der Seele schreiben und dieses Forum nutzen in der Hoffnung, dass du es aufgreifst und viele Christen endlich aufwachen!
Ihr habt wahrscheinlich (oder hoffentlich!) von dem brutalen Mord an drei Christen in der Türkei gehört! Ich habe heute an das Auswärtige und das Kanzleramt geschrieben, weil ich denke, dass es an der Zeit ist, dass Christen endlich aufstehen und für ihren Glauben eintreten! So kann es nicht weitergehen. Wenn ich dann in der Hannoverschen Allgemeinen lesen muss, dass unser Außenminister allen Ernstes behauptet, dass Europa sicherer werden würde, wenn die Türkei beitritt, wird mir schlecht. Wir sollten viel mehr mit der aktuellen G8-Ratspräsidentschaft dazu beitragen, dass der Gottesbezug wieder in die EU-Verfassung aufgenommen wird!
Also, schreibt an Frau Merkel und Herrn Steinmeier so lange ihr noch könnt!
Stefan F.

Tobias Faix hat gesagt…

Stefan F.???

Anonym hat gesagt…

Ich hab´ auch noch andere Themen außer Fußball auf der Pfanne!

Tobias Faix hat gesagt…

Ist das ein Ratespiel?

Tobias Faix hat gesagt…

Dann hab ich die Lösung! ;)