Freitag, April 20, 2007

"Jedem sein Knut"

In Zeiten von Knut sind Zoogeschichten hoch in Kurs und die, die ich heute von einer unserer Berufspraktikantinnen hörte, passt da gut ins Profil. Eine Gruppe mit geistig Behinderten haben mit ihren Betreuern einen Ausflug in den Kölner Zoo gemacht. Zum Schluss gab es einen freien Teil und alle haben sich zu einer bestimmten Uhrzeit wieder am Ausgang verabredet. Leider kamen zwei nicht. Nach über einer Stunde suchen wurden die beiden patschnass gefunden und die Betreuer waren stocksauer und haben sie sofort in den Bus gesteckt. Nach der Heimfahrt sollten sie aufs Zimmer umziehen und sich dann im Büro zum Rapport melden. Aber auch da kamen die beiden nicht. Als die Betreuer völlig verärgert zu ihnen hoch gingen, kam ihnen im Flur schon ein kleiner Kaiserpinguin entgegen! Die beiden hatten ihn im Zoo „erbeutet“ und im Rucksack mit nach Siegen genommen. Jedem sein Knut! Jawohl!

Kommentare:

Manfred hat gesagt…

Sehr geil! ^^

(du sitzt zu lang am pc bzw. apple..)

Tobias Faix hat gesagt…

Kann man zu kang vor seinem apple sitzen? ;)

Dallo hat gesagt…

Also ich hab Knut gesehen, live und in Farbe. Ganz ehrlich so toll ist der nicht und die Leute die davor stehen haben manche schon einen Knall, wegen so einem gefangenen Tier so einen Aufstand zu machen. Arme Welt....

Tobias Faix hat gesagt…

Du bist ein Heiliger für mich! DU hast ihn gesehen! Ehrlich? Auch berührt, ich habe gehört von ihm gehen heilende Kräfte aus...
Ähh, denk an meine Migräne, falls du noch mal hingehst...

Matthias hat gesagt…

Zu geil die Geschichte mit dem Pinguin. Ich bin in der Nähe vom Vogelpark Walrode groß geworden. Neulich war ich mit meiner Verlobten mal wieder 'in der Heimat'.
Natürlich stand da der Besuch des Vogelparks auf dem Programm. Da lief uns einige Zeit dann ein Pinguin hinterher. Hätte ich den Kerl nicht gestoppt, wäre der noch glatt mit in's Auto gegangen...
Von daher ... jeder braucht einen Pinguin ... oder besser den Tux! :)

Tobias Faix hat gesagt…

Was ist ein Tux?

Walter hat gesagt…

natürlich, das sind die apple-(Be)Sitzer, kennen keinen Tux!

Tobias Faix hat gesagt…

Ahh, Linux?!
Manche brauchen etwas länger...

Anonym hat gesagt…

immer die pinguine... hier in der gegend gab es mal ein ziemliches chaos im zoo als einbrecher nachts mit den pings geworfen haben. der letzte kam ein paar tage später verstört aus einem gebüsch.
aber eigentlich ist es ja klar, pings eignen sich halt viel besser für solche aktionen als elefanten oder löwen.

---
storch
(wieso klappt bei blogger der login so oft micht?)

Tobias Faix hat gesagt…

tut mir leid, solte vielleicht doch auf wordpress wechseln....

tobiK hat gesagt…

Halb off-topic, aber ich fand´s so lustig: Harald Schmidt meine der Papst sei ja jetzt so beliebt, dass er auch schon der katholische Knut genannt wird ;-)

Tobias Faix hat gesagt…

Die Sendung war sowieso sehr gut! ICH sage nur: Oettinger!!!