Dienstag, August 21, 2007

"Einschulung"


Heute war für Aimée ein großer Tag: Sie wurde eingeschult. Nicht nur ein weiterer Schritt in ihrem jungen Leben, sondern auch ein Ereignis für uns als Familie. Begonnen hat der Tag mit einem ökumenischen Einschulungsgottesdienst, der meine Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Der Gottesdienst war kindgerecht, lustig, ernst, geistlich – einfach toll. Jedes einzelne Kind wurde persönlich unter Handauflegung eingesegnet. Das war echt der Knüller. Auch die Einschulung und die erste Stunde in der neuen Schule waren ein Erlebnis. Ja, jetzt haben wir ein Schulkind, unglaublich.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

oh, dann ganz, ganz liebe grüße an das schulkind!!!
und natürlich auch an euch alle.
hoffe, es geht euch gut!
liebe grüße. miri.

Tobias Faix hat gesagt…

Danke und liebe Grüße zurück. Wie war dein Start?

Julia hat gesagt…

Also ich hatte bei meiner Einschulung auch ne blaue Tüte und Zöpfe - da steht der erfolgreichen Schullaufbahn ja nix mehr im Weg. :-) Gottes Segen!!
LG, Julia
PS: am 1.9. starten die 6 Wochen bei der IGNIS. Bin gespannt!

Tobias Faix hat gesagt…

Ja, dann hoffe ich Mal, dass sie dieselbe erfolgreiche Schullaufbahn nimmt wie du! ;)

Melde dich doch mal von deinem IGNIS Praktikum, würde mich interessieren...

Anonym hat gesagt…

danke, sehr gut!!! ist grade noch alles sehr gediegen- viel kennen lernen, gute theologie hören :), das haus und den garten verschönern, schul- und teeniearbeit vorbereiten und in 11/2 wochen, wenn die schule in sachsen anfängt, gehts dann richtig los. bin aber bisher echt sehr dankbar, hier sein zu dürfen...
liebe grüße und dann guten schulanfang für euch 3.

Tobias Faix hat gesagt…

Dann sag den lägels mal liebe Grüße!

ebbelwain hat gesagt…

Glückwunsch!
Zeitgleich hatten wir auch die Einschulung unserer Ältesten. Anderer Ort, sehr ähnliche Gefühle...

Tobias Faix hat gesagt…

Ebenfalls Glückwunsch! Aimée ist jedenfalls ganz begeistert! Nach zwei Tagen! :)