Samstag, September 08, 2007

"Besuch in Johannesburg"

Habe heute meine Freunde, die Dichristins in Johannesburg besucht. Sie arbeiten dort als Missionare in der Aidsarbeit und es war toll sie wiederzusehen, aber auch einen kleinen Einblick in ihre Arbeit zu bekommen. Die Chancen, die Zweifel, die Zerrissenheit in einer komplett anderen Kultur mit Menschen, die zum Teil kaum noch Persepktiven haben zu arbeiten. Mein Respekt. Mehr über ihre Arbeit und ihr Leben in ihrem blog. Empfehlenswert!

Kommentare:

Christopher hat gesagt…

Du Glückspils! Warum verschlägt mich meine nächste Dienstreise nur nach Rotenburg an der Fulda? ;-)

Grüß die Dichristins ganz lieb und dir viel Erfolg bei deinen Verhandlungen.

Tobias Faix hat gesagt…

Danke, habe deine GRüße soeben ausgerichtet. Herzliche GRüße zurück!