Donnerstag, September 06, 2007

"Von Marburg nach Pretoria"

Diese Woche war irgendwie völlig verrückt und voll. 56 neue Studierende haben das Semester aufgenommen, jeden Tag waren irgendwelche Sitzungen und Besprechungen, das ZeitGeistbuch ist heute endlich fertig geworden und morgen geht es für eine Woche nach Südafrika. Dort werde ich mit verschiedenen Universitäten wegen einer Kooperation mit dem mbs verhandeln. Wir würden gerne einen Masterkurs in Gesellschaftstransformation anbieten und haben schon etliche gute Ideen, Konzepte und Praxisprojekte. Einiges haben wir schon geplant, aber es fehlen noch die „finalen“ Verhandlungen, die nächste Woche stattfinden sollen. Deshalb bin ich sehr gespannt …

Kommentare:

e-MiX hat gesagt…

na dann mal nen guten flug und gute verhandlungen. da sind wir quasi beide unterwegs, nur auf völlig verschiedenen wegen, und doch für den herrn...oder so ähnlich :-)

Tobias Faix hat gesagt…

Danke. Wo geht es denn für dich hin?

Sandra hat gesagt…

na dann verpassen wir uns ja in marburg ;-) neja aber ich wünsch dir auch alles gute für die Verhandlungen...bin sehr gespannt, wie es dann danach weitergeht

Tobias Faix hat gesagt…

Ja, leider. Sage aber bitte allen BPlern liebe Grüße von mir und eine gute Prüfung!

e-MiX hat gesagt…

ichi war in dresden um n konzert zu spielen war echt cool. wir haben erstmalig einen klassischen "aufruf" gewagt, und es kamen teens und haben sich bekehrt, sehr coole sache.