Freitag, Dezember 05, 2008

"Ohne Zaubertrank gegen die Bayern!"

168 Länder übertragen heute Abend das Spitzenspiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Bayern München. Ich muss auch mit einstimmen in das gewaltige Medienecho, was dieses Spiel erzeugt. Es ist wirklich unglaublich, was aus diesem Dorfclub in so kurzer Zeit geworden ist, dass jetzt Uli Hoeneß die ganze Woche Sprüche klopfen musste. Das Pfeifen im Wald oder nur Ablenkungsmanöver? Auf alle Fälle zollt er dadurch Respekt, vor einer klasse Leistung aus Hoffenheim. Die schnellen Systemfußball spielen und aus jungen und hungrigen Spielern ein super Team geformt haben. Heute Abend wird der Druck zum ersten Mal so richtig hoch sein, ja Hoffenheim ist zum ersten Mal Favorit und hat was zu verlieren. Die Welt schaut auf ein kleines Dorf im Kraichgau, das jetzt zeigen kann, dass es auch dieser Herausforderung gewachsen ist…

Aus der „psychologischen Vorgeplänkelpingpong“:

Uli Hoeneß: "In Hoffenheim wird mehr Geld bezahlt, als sie überall rumerzählen. Trotz der Finanzkrise hat der Herr Hopp schon noch ein paar Euro übrig."

Ralf Rangnick: "Was Ribéry an Ablöse gekostet hat und an Gehalt kostet - das würde bei uns für zwei, drei Jahre für den ganzen Kader reichen.

Uli Hoeneß: "Wir sind gut gerüstet. Spiele werden durch die besseren Spieler entschieden, und die haben wir. Natürlich sind wir besser als Hoffenheim."

Ralf Rangnick: „Wenn Sie flotte Sprüche hören wollen, müssen Sie nach München fahren. Wenn sie flotten Fußball sehen wollen, sind Sie in Hoffenheim richtig."

Kommentare:

sabine hat gesagt…

Ich habe in unserer Tipprunde Hoffenheim als Herbstmeister getippt und jeder hat mich belächelt :-)

Jetzt lächel ich

Tobias Faix hat gesagt…

Du bist halt eine wahre Fußballkennerin!!!

Nur am Sonntag wird es Tränen geben...;)

Anonym hat gesagt…

Lieber Tobi,
Fragt sich bloß wo die Tränen fließen.
Bin gespannt wie die Sache endet, auch wenn ich ein absoluter Laie in Sachen Fußball bin.

Hat nicht auch mal Deine Frau in Sachen Fußball etwas besser gewußt?? Das ist sicher schon lange her, oder??

martin hat gesagt…

ja ja lieber toby hoffenheim. heute habe ich bei spiegel online gelesen, dass hopp das schloss (schlössle) in zuzenhausen zu einem leistungszentrum umbauen möchte.
ach jugend - wieviel abende und nächte haben wir da verbracht
auf der suche nach schönsten frau, dem besten bier und den zuhörern für den blödsten spruch und spätestens zu thunderstrike von ac/dc ging es auf die tanzfläche.

Dallo hat gesagt…

Es sollte leider nicht sein. Hoffenheim war gut und besser, aber am Ende siegt wieder Bayern. Aber Herbstmeister wird Hoffenheim, klare Sache....

Tobias Faix hat gesagt…

@martin: Ja, die gute alte Zeit! :) Wobei das "Schlössel" immer eher deins war!

Tobias Faix hat gesagt…

@dallo: Ja, war "typisch Bayern"...

Norbert hat gesagt…

Hey!!!!!
Obacht, die Bayern hörn mit! Ich hab mir das Spiel im 'Ausland', in Marburg angesehen... und war einer der wenigen, der für Bayern gebrüllt hat...
Aber Bayern ist einfach die bessere Manschaft....harrharrharr. :o) ich bin grinsend durch die Stadt gelaufen und dachte: mein München.

Tobias Faix hat gesagt…

in Marburg? Man, dann hätten wir ja zusammen schauen können! Das wäre ein Spaß gewesen!!! :)

Norbert hat gesagt…

Ja, ich war zu nem Geburtstag dort und wir hamm im Lichtblick gekuckt. War der Kracher. Ich musste sogar mal an dich denken, aber dacht mir, der hat sicher zuviel zu tun, um sich Fußball zu geben. :o) Aber ich hab mich wohl geirrt. Das wär wirklich ein Spaß gewesen. Spätestens dann, wenn wir gegeneinander im Battle um die bessere himmlische Unterstützung angetreten wären... Gott ist halt doch katholisch.... :o) höhö

Tobias Faix hat gesagt…

Ist Gott nicht mit den Kleinen und Unterdrückten?
Also - keine Chance für Bayern! :)