Samstag, Oktober 16, 2010

"Lausanne III"

Heute startet der 3. Lausanner Kongress über Weltevangelisation in Kapstadt mit über 4000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 200 Ländern. Die leitenden Vertreter dieser Länder versuchen über die Lage der Welt, den Einfluss der Christen und die Ausrichtung der Mission in den nächsten 20 Jahren zu diskutieren. Eine große Herausforderung, da es im Vorfeld schon einige Spannungen zwischen „eher konservativen und eher progressiven Evangelikalen“, aber auch zwischen Teilnehmern aus den sogenannten „Süd- und Nordländern“ gab. Klar, dass die Voraussetzungen ganz unterschiedlich sind, die „Südländer“ haben die wachsenden Kirchen, die „Nordländer“ die Ressourcen und weiter das Sagen. Es wird also spannend und wer will kann den Kongress aus verschiedener Perspektive mitverfolgen:

Die offizielle Homepage (mit sehr vielen interessanten Vorträgen auf acht Sprachen, auch auf deutsch)
Die Hauptveranstaltungen im live (geht im Moment noch nicht)
Partizipieren und mit diskutieren
Die offizielle Twitter Seite

Keine Kommentare: