Freitag, Juni 17, 2011

„Vater-Tochter-Dialog 45“

Wir sind in einem Openairfamiliengottesdienst und der worship läuft, als dieser kurze Dialog entsteht:

Tochter: (zeiht an meiner Jacke): Du Papa...
Vater: (leise) Ja?
Tochter: Wie oft müssen wir dieses Lied noch singen?
Vater: mmhh

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

;-)))

elke hat gesagt…

:D

Günter J. Matthia hat gesagt…

Ach wie recht sie doch hat ...

Anonym hat gesagt…

"tausendmal" würde jemand aus der Verwandtschaft antworten!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

Kender und Narra saget Worrad, dät dr Schwob jetzt saga!

Tobias Faix hat gesagt…

@anonym: Schon Paulus kannte den "Genitiv der Übertreibung"! ;)

IWe hat gesagt…

Tja - gerade ist mir bewußt geworden, dass es auch sehr moderne Formen kryptischer Kirchensprache gibt. Was soll sich ein Außenstehender unter "der worship läuft" vorstellen? Ich weiß nicht, was damit gemeint ist, auch wenn es nett klingt.

Tobias Faix hat gesagt…

Tja, es gibt eben immer wieder neue Namen, wie zum Bsp. "bibliolog-g-ttesdienst"! ;) Hört sich übrigens sehr spannend an!

zum Thema worship!
http://de.wikipedia.org/wiki/Lobpreis_und_Anbetung

Grüße nach BErlin!