Donnerstag, September 01, 2011

"Emergent Forum 2011 in Berlin"


Ich freue mich, dass dieses Jahr wieder das Emergent Forum stattfinden. Dieses mal in der Hauptstadt, vom 25. bis 27. November 2011, unter dem dem schönen Thema. "WeltKulturErbe" statt. Es ist immer ein Höhepunkt des Jahres, weil ich das was dort angekündigt wird, wirklich erlebe: Das Emergent Forum ermöglicht kreative und mutmachende Gespräche jenseits von Denkverboten und Fraktionszwängen: über Christsein in einer unvorhersehbaren Welt, Interaktion mit einer vielschichtigen Kultur und eine frische Interpretation unseres Erbes.
Hier eine kurze Programmübersicht:

Das Forum wird am Freitag Abend um 20:00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen eröffnet. An diesem Abend werden wir uns für das Forum aufwärmen und uns den Fragestellungen des Wochenendes annähern. Den Samstag beginnen wir um 09:30 Uhr. Am Vormittag werden wir Kurzreferate erleben die uns inspirieren werden und auf die wir reagieren können. Danach bekommen die Initiativen Zeit sich vorzustellen, zu treffen, neu belebt zu werden oder sich neu zu formieren. Am Nachmittag wird es eine ganze Reihe von Workshops geben, in denen aus unterschiedlicher Sichtweise das Thema vertieft werden wird. Nach dem gemeinsamen Abendessen findet eine Pecha-Kucha-Session statt. Den Abend werden Udosson://Mredit mit ihrem audiovisuellen Nachtstück abrunden.
Apropos Workshop, wir haben hier ein Formular vorbereitet über das du deihttp://www.blogger.com/img/blank.gifnen Workshop bei uns einreichen kannst. Wir freuen uns auf deine Ideen: Dein Workshop auf dem Forum.
Am Sonntag werden wir ab 10:00 Uhr gemeinsam mit der Gemeinde einen Gottesdienst feiern, in den einige Aspekte des Forums einfließen werden. Im Anschluss daran werden wir noch eine gemeinsame Zeit der Forumsteilnehmerinnen und -teilnehmer haben, und kurz nach Mittag gemeinsam das Forum abschließen.
Begegnen, Reden, Genießen, …

Während des gesamten Forums wird eine Lounge geöffnet sein in der ihr euch nach Herzenslust unterhalten könnt. Dort wird es neben den üblichen Softdrinks und Bier in diesem Jahr auch den exzellenten Kaffee von Coffee Circle geben.

Ausführliche Informationen und Anmeldung gibt es hier!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallo toby, es gibt keine deadline für die anmeldung. ist das absicht? wie kurzfristig kann man sich für die Tagung anmelden? lg hannes

Tobias Faix hat gesagt…

yep, für die "postmoderne" Zielgruppe ist auch eine kurzfristige Anmeldung möglich! ;)

Also, bis die Tage vorher, aber ich Frage da selbst noch mal nach...

Aber es hilft uns natürlich, wenn man sich frühzeitig anmeldet!

Anonym hat gesagt…

guten morgen,heut schon gelacht schaut euch mal die seite von ceteno.de an