Montag, Mai 23, 2011

„Studienwoche GT“




Diese Woche haben wir wieder spannende Module in unserem Studienprogramm Gesellschaftstransformation. Studierende aus ganz Deutschland kommen um sich mit herausfordernden Inhalten auseinanderzusetzen. In Modul 3 geht es um geschichtliche und internationale Transformationsprozesse, von dem Friedenstheologie Howard John Yoders über geschichtliche Transformationsprojekte bis zu den aktuellen Auswirkungen in Nordafrika (mit einem Nahostexperten und Entwicklungshelfer, der bis vor kurzem noch vor Ort war). In Modul 7 beschäftigen wir uns mit nachhaltigen Transformationsprozessen .auf verschiedenen Ebenen, angefangen von kommunikativen Prozessen innerhalb der Gemeinde bis zu sozial-politischen Veränderungsprozesse des eigenen Ortes. Dabei gibt neben den theoretischen Reflektionen auch einige Praxisbeispiele wie das Prisma Seehaus.
Momentan haben wir im Studienprogramm 41 Projekte in Deutschland verteilt, die sich alle zwischen Gemeinde & Gesellschaft bewegen, aus zwei gibt es gerade Berichte und Neuigkeiten, zum einen das Projekt Jumpers und zum anderen das Familienzentrum Märkischen Viertel.

Noch ein Projekt auf das ich sehr gerne hinweise: Inspiration Christentum. Eine interaktive Ausstellung über den Einfluss des Christentums auf unsere Gesellschaft. Lohnt sich!